Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fon: +4155 643 15 12



Der Urnerboden

Besonderes:

 Der Urnerboden ist nur in den kurzen Sommermonaten von Uri her erreichbar, und zwar über die 1900 eröffnete Klausenpassstrasse. Während des Winters ist der Klausenpass (1'948 m ü.M.) nicht befahrbar. Dann ist der Urnerboden nur von Glarus her zu erreichen, falls nicht Lawinen auch diesen Weg unpassierbar gemacht haben.Der Urnerboden ist nur in den kurzen Sommermonaten von Uri her erreichbar, und zwar über die 1900 eröffnete Klausenpassstrasse.

Strassen-Zustandsbericht

die Sage des Grenzlaufes:

 So wurde die Grenze GL zu UR nach der Sage festgelegt:

Download PDF

herzlich willkommen

(Drehort vom Schweizer-Krimi "Wilder")  Bild 1  /  Bild 2

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ab dem 11.Mai 2020 wieder geöffnet mit 

Auflagen und Einschränkungen !!

 

Aelpler-Wuko 2020 wegen Corona abgesagt !!

 

An Sonn und Feiertagen ab 18.00 Uhr geschlossen !!

 

 Sehr Geschätzte Freunde und Gäste,

Wir hoffen das Sie alle Gesund geblieben sind.

Wir dürfen ab dem 11.Mai 2020 wieder öffnen.

Sind aber an einige Auflagen gebunden und diese werden wir zu

Eurer Sicherheit selbstverständlich in Stand setzen.

Wir bitten Sie sich an diese Regeln zu halten zu Ihrer und unserer Gesundheit !! 

Wir danken Ihnen jetzt schon für Ihr Verständnis und freuen uns auf Euren

Besuch.

mit freundlichen Grüssen vom Urnerboden und bleiben Sie Gesund

 

Sonja und Willi Herrmann

 

 

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Willi und Sonja Herrmann-Landolt bedienen Sie nach Ihren Wünschen

Nehmen Sie platz und  geniessen Sie die ruhige Athmosphäre

der Chef in der Küche, die Chefin im Speisesaal